Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH bietet bundesweit arbeitsmarkt- und kun­denorientierte Dienstleistungen im Bereich der beruflichen Fort- und Weiterbildung sowie der sozialen Integration an und ist auf diesem Gebiet eines der führenden Unternehmen.

Die DAA Südbayern sucht ab 1. März 2021 für den Standort Kaufbeuren für die Jugendmaßnahmen „Berufseinstiegsbegleitung“ und die „Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme“ eine/n

Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) für ca. 26 Wochenstunden

Ziel der Berufseinstiegsbegleitung ist es Jugendliche, ab der 8. Schulklasse, bei einem nahtlosen Übergang von der Schule in den Beruf zu unterstützen. Dabei werden die Themen Berufsorientierung, Berufswahl, Sicherung der schulischen Leistungen und Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses in den Mittelpunkt der Arbeit gerückt. Sie arbeiten in dieser Maßnahme eng mit den Lehrern und der Schulsozialarbeit der entsprechenden Schule zusammen.

Ziel von BVB ist es Jugendliche im Übergang von der Schule in den Beruf bei ihrer beruflichen Orientierung, bei der Suche nach Ausbildungsplätzen und bei der Entwicklung von Ausbildungsreife zu unterstützen. Sie arbeiten hierfür in einem multiprofessionellen Team aus Sozialpädagogen, Ausbildern und Lehrkräften.

Ihre Aufgaben in der Berufseinstiegsbegleitung (21 Wo.std.):

  • Coaching von Schülerinnen und Schülern ab der achten Klasse zum Erreichen des Schulabschlusses und zur Berufswahl
  • Coaching von Schülern während des (möglichst nahtlosen) Übergangs von Schule in die Ausbildung
  • Alltagshilfen (z.B. Hilfestellung bei der Beantragung von Sozialleistungen, Zeitmanagement, Strukturierung des Tagesablaufs, Schulden, Wohnen)
  • Sozialpädagogische Begleitung und Beratung (z.B. zu Themen wie Sucht, Mobbing, psychische Erkrankungen, familiäre Problemlagen)
  • Training der Schlüsselkompetenzen (z.B. Stärkung des selbstbewussten Auftretens, Erstellung von Stärken-Schwächen-Profilen, Selbstachtsamkeitstraining)
  • Aktivierung und Motivation der Jugendlichen
  • Dokumentation der individuellen Arbeit

Ihre Aufgaben in der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (5 Wo.std.):

  • Vorbereitung und Durchführung von Unterrichtseinheiten im Fach „Arbeit/Wirtschaft/Technik“ (AWT)
  • Dokumentation der Unterrichtsinhalte
  • enge Zusammenarbeit im Team

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder Pädagogik oder vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung
  • alternativ haben Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Techniker oder Meisterausbildung und Erfahrung in der Ausbildung von Azubis
  • Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen
  • eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamorientierung
  • einen sicheren Umgang mit dem PC

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle, interessante Tätigkeit mit weitgefächertem Aufgabengebiet
  • Gestaltungsfreiraum in der Teilnehmerarbeit
  • Eine offene Unternehmenskultur und gute Fortbildungsmöglichkeiten

 

Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Die beiden Aufgabenbereiche könnten grundsätzlich auch getrennt werden.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail mit Lebenslauf und Zeugnissen (möglichst in einer PDF-Datei) an:

Bewerbung.kempten(at)daa.de

oder an

DAA Allgäu

Frau Susanek

Königstraße 6

87435 Kempten

Tel. 0831-522770